Liebe Frauen❣️

Unser nächstes Treffen ist am Mittwoch, 1. Juni 2022 um 9.15 Uhr.

Wir werden erst ein leckeres Frühstück genießen und danach von Miriam Fritzsch etwas über gute berufliche Perspektiven für Mütter hören. Sie arbeitet für ein interessantes Projekt der Stiftung Lernen-Fördern-Arbeiten, das Mütter und Frauen begleitet und fördert, um eine versicherungspflichtige Beschäftigung zu erhalten. Und danach nimmt uns Gundula Zechner-Weirich in einen biblischen Input mit hinein.

Seid herzlich willkommen, lasst euch verwöhnen mit einem Frühstück und tollen Vorträgen.

Damit wir gut planen können, meldet euch bitte bis Dienstag 31.05.2022 an auf https://gnadenkirchevs.church-events.de oder direkt beim Team.

Euer Team vom FrauenTreff ❣️

_________________________________________

Die Frauenarbeit der Gnadenkirche umfasst die Frauenfrühstückstreffen und unsere Body, Spirit, Soul Kurse. Im Juli bieten wir für alle Frauen einen Resilienztag an. In allen unterschiedlichen Herausforderungen ist die Fähigkeit zu einem guten Umgang mit den Schwierigkeiten unseres Lebens unverzichtbar. Deshalb wird uns Irmtraud Zwiener zu diesem Thema viel Interessantes und Hilfreiches mitgeben. Irmhild war vor Jahren in der Gnadenkirche, lebt aber inzwischen in Tübingen und ist dort in einer Gemeinde aktiv.

Der Vortrag vom 15.07.2020 mit Dr. Michael Großklaus „Männer ticken anders“ ist auf unserer Homepage und bei YouTube nachzusehen.
Auch das, was Lea Großklaus und Esther Jäckle über ihr Bibelschulsemester „NEUSEELAND – MIT DEM HERZEN SEHN“ am Mittwoch, 16.09.2020 erzählt haben, ist dort vorhanden.

Phillip Müller hat uns im Januar 2021 über „Motivationen“ und ihre Hintergründe berichtet. Unter https://1drv.ms/f/s!AmAXHXb2UEEQgdZ_lu0ye79A5DzN3A kann man das nachhören.
Die Veranstaltung vom 9. Juli 2021 über Essstörungen „Wer is(s)t denn schon normal?“ mit Edith Garbusow kann man unter https://www.youtube.com/watch?v=eU6Leppt8Vk&t=3s anschauen.