Datenschutz und Nutzungsbedingungen

Wir nehmen die Belange des Datenschutzes ernst und möchten hiermit sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre bei der Nutzung der Webseite gnadenkirche-vs.de geschützt wird.

Mit den nachfolgenden Hinweisen zur Datenverarbeitung möchten wir Ihnen unseren Umgang mit den Daten wie folgt erläutern:

§ 1 Personenbezogene Daten
(1)Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Während Ihres Besuchs unserer Webseiten werden diejenigen Daten gespeichert, die zum Betrieb des Internetauftritts nötig sind (z. B. Client-IP-Adresse, Server-IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Besuchs, übertragene Datenmenge).

(2)Soweit wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen wird diese nur mit Ihrer Einwilligung oder soweit eine Rechtsvorschrift uns dies gestattet. Wir werden regelmäßig nur solche personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

(3) Personenbezogene Daten enthalten Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu zählen beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, die Wohnanschrift, das Geschlecht, das Geburtsdatum, die Telefonnummer und das Alter.

§ 2 Zwecke der Erhebung personenbezogener Daten
Die Gnadenkirche verwendet personenbezogenen Daten im Rahmen seines Internetauftritts ausschließlich für folgende Zwecke:

  • Möglichkeit der Einrichtung eines individuellen Login-Accounts
  • Versand eines Newsletters (Termine, Gemeindeveranstalltungen, Gemeindebrief)
  • Beantwortung von Anfragen (Name, E-Mail-Adresse).

§ 3 Automatische Datenerfassung durch Cookies
Im Rahmen des Analysedienstes Matomo (vgl. § 4) werden Daten mittels Cookies erfasst. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert wird und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite ermöglicht. Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Webseiten mittels Cookies durch den Analysedienst Matomo automatisch erfasst:

  • Ihre Internetadresse
  • Browsertyp und -version,
  • Webseite, von der aus Sie uns Besuchen (Referrer URL)
  • Verwendetes Betriebssystem,
  • Webseite von der aus Sie auf unsere Webseiten weitergeleitet werden,
  • Datum  und Uhrzeit Ihres Zugriffs

Diese Daten werden getrennt von Ihren weiteren Daten, die Sie eventuell bei uns hinterlassen, gespeichert. Es erfolgt keine Verknüpfung der Daten mit Ihren weiteren Daten. Eine Auswertung findet lediglich zu statistischen Zwecken statt, um unsere Webseiten bzw. Internetpräsenz optimieren zu können. Die Daten werden nach der Auswertung gelöscht.

Sollten Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, können Sie diese in Ihrem Browser sperren. Es ist dann aber nicht auszuschließen, dass dadurch die Funktionalität unserer Webseiten für Sie beeinträchtigt wird.

§ 4 Matomo
Wir verwenden auf unserer Webseite den Analysedienst Matomo. Dieser Dienst wird von uns auf unserem eigenen Rechnersystem gehostet, sodass eine Datenübermittlung an Dritte nicht erforderlich ist. Allerdings verwendet Matomo „Cookies“ (siehe § 3). Die hierdurch erzeugten Informationen, werden an unseren Server übermittelt und zu Analysezwecken gespeichert. Die durch die Cookies erzeugten Informationen zur Nutzung unserer Website werden wir zudem nicht an Dritte weitergeben.

Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, müssen dann jedoch damit rechnen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten umfassend nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, können Sie der Speicherung und Nutzung jederzeit widersprechen. Auf die Regelung unter § 5 wird verwiesen.

Weitere Informationen zum Datenschutz des Analysedienstes Matomo finden Sie in der Datenschutzerklärung von Matomo unter www.matomo.org/privacy.

§ 5 Widerruf
Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit ohne Einhaltung einer bestimmten Form oder Frist mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Daneben können Sie auch einer postalischen Nutzung Ihrer Daten widersprechen. In den vorgenannten Fällen wenden Sie sich bitte an:

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Villingen-Schwenningen – Gnadenkirche
Wiener Platz 5
78048 Villingen-Schwenningen

Nach Ihrem Widerruf werden wir Ihre Daten nicht mehr verwenden.

§ 6 Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Übermittlungen an staatliche Einrichtungen oder Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

§ 7 Dauer der Datenspeicherung
Wir werden Ihre Daten nur solange speichern, wie Sie damit einverstanden sind oder das Gesetz eine Aufbewahrungspflicht festschreibt.

§ 8 Datensicherheit
Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen eingerichtet, um ihre Daten zu schützen, insbesondere gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff.

§ 9 Auskünfte
(1)Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Sollten diese unrichtig oder zu Unrecht gespeichert sein, so werden diese berichtigt, gesperrt oder gelöscht.

(2) Fragen, Beschwerden oder Anregungen zum Thema Datenschutz richten Sie bitte per Post oder E-Mail an: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Villingen-Schwenningen – Gnadenkirche
Wiener Platz 5; 78048 Villingen-Schwenningen – datenschutz@gnadenkirche-vs.de

§ 10 Änderungen
Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit anzupassen. Wir empfehlen Ihnen daher, unsere Hinweise zur Datenverarbeitung in regelmäßigen Abständen erneut durchzusehen.